"Arbeitsblatt zum Thema „Muslime in Deutschland" (PDF)"

Nutzungsrechte
Copyright, freier Zugang
© Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Medientyp/-art
Arbeitsblatt / pdf
Herausgeber/-in
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
In dieser Folge geht es um die Lebensrealität von zwei deutschen Muslim*innen. Wir sprechen mit ihnen darüber, welche Rolle der Glaube in ihrem Leben spielt, wie sie mit radikalen Strömungen umgehen und was Islamfeindlichkeit genau bedeutet. Sie erzählen aus ihrer Sicht, wie das Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichem Glauben in Deutschland besser funktionieren kann. Moderator Maxi trifft sich mit dem Künstler und Poetry Slammer Achim „Waseem“ Seger im Münchner Forum für Islam (MFI). Dort zeigt Waseem, wie er betet und welche Regeln er als gläubiger Muslim befolgt. Islamwissenschaftlerin und Autorin Lamya Kaddor erläutert die Vielfalt im Islam, erklärt den Fundamentalismus und den Unterschied zwischen Religionskritik und Religionsfeindlichkeit. Dieses Arbeitsblatt beschäftigt sich mit dem Thema, was der Glaube für Muslim*innen bedeutet.

Das könnte dich auch interessieren

Medien im thematischen Umfeld