25. Jahrestag des Massakers von Srebrenica

Im Juli 1995 passierte das schwerste Kriegsverbrechen seit Ende des Zweiten Weltkriegs: Bosnisch-serbische Soldaten brachten in Srebrenica geschätzt 8000 Zivilisten um. Auch 25 Jahre nach dem Massaker sind die Wunden noch nicht verheilt.
Nutzungsrechte
Copyright, freier Zugang
Copyright Deutsche Welle. Diese Folge wird Ihnen aus dem entsprechenden Podcast-Angebot zeitlich befristet (in der Regel 5 Jahre) zur Verfügung gestellt.
Medientyp/-art
Video / mp4
Autor/-in
DW.COM | Deutsche Welle
Herausgeber/-in
DW.COM | Deutsche Welle
Veröffentlichungsdatum
08.07.2020

Dieses Medium ist verknüpft mit:

Das könnte dich auch interessieren

Medien im thematischen Umfeld