1386 Trillionen Liter

1386 Trillionen Liter Wasser soll es auf der Erde geben. Einige davon befinden sich im Studio bei Shary und Ralph: Das Ah!-Team sucht nach dem Meeresspiegel, findet heraus, ob er wirklich steigt, wenn sich das Klima verändert – und woher der Blaue Planet seine Farbe hat. Außerdem gibt es den Wasserfilter-Test: Können sie im Haushalt unser Wasser verbessern? Sicher ist: Wer Durst hat, dem hilft Salzwasser nicht. Doch was würde in unserem Körper passieren, wenn wir es trotzdem trinken? Sogar in der Luft ist Wasser zu finden, zum Beispiel wenn es als Regen auf die Erde fällt. Hört der wieder auf, liegt ein besonderer Duft in der Luft. Wie kommt er dort hin – und was ist „petrichor“? Autoren: Felix Benjak, Daniela Nase, Simone Höft, Nina Finke, Claudia Bruder, Ralph Caspers
Schulfächer
Nutzungsrechte
Copyright, freier Zugang
Copyright WDR. Diese Folge wird Ihnen aus dem entsprechenden Podcast-Angebot zeitlich befristet (in der Regel 5 Jahre) zur Verfügung gestellt.
Medientyp/-art
Video / mp4
Autor/-in
: Felix Benjak, Daniela Nase, Simone Höft, Nina Finke, Claudia Bruder, Ralph Caspers
Herausgeber/-in
Westdeutscher Rundfunk
Veröffentlichungsdatum
04.03.2018
Sammlung

Das könnte dich auch interessieren

Medien im thematischen Umfeld