Adriaen Brouwer (1605-1638) - Dorfbaderstube

Bild: Adriaen Brouwer (1605-1638) - Dorfbaderstube
Download
Vollbild
Schulfächer
Nutzungsrechte
Creative Commons Lizenz: CC BY-SA 3.0
Vervielfältigung und Verbreitung erlaubt. Unter den identischen Bedingungen. Namensnennung erforderlich.
Herkunftsnachweis
"Adriaen Brouwer (1605-1638) - Dorfbaderstube" von Bayerische Staatsgemäldesammlungen,
lizenziert unter CC BY-SA 3.0
Medientyp/-art
Bild / jpeg
Herausgeber/-in
Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Sammlung
Gemälde von Adriaen Brouwer (Oudenaarde 1605-1638 Antwerpen): Dorfbaderstube, um 1632/33, Eichenholz, 31,3 x 39,6 cm, aus der Düsseldorfer Galerie. Das Bild entstand unmittelbar nachdem sich Brouwer, aus Haarlem bzw. Amsterdam kommend, in Antwerpen niedergelassen hat. Babier, Quacksalber und Chirurg - der Bader konnte alles. Hier operiert er einem Patienten den Fuß. Typisch für Brouwer sind neben der Betonung der Affekte die stillebenhaften Einzelmotive, die dem Betrachter wie auch die feinmalerisch behandelten Stoffen aus unbunter Umgebung ins Auge springen.

Dieses Medium ist verknüpft mit: